DAF-Bilddatenbank

Die DAF-Bilddatenbank bietet eine breite Auswahl an DAF-Bildern, Bastelvorlagen, malvorlagen zum Download an.


  • 10: DAF CF 460 FAD Construction 8x4-Lkw mit Tagesfahrerkabine und Meiller-Kipper

    Weitere Details

    10: DAF CF 460 FAD Construction 8x4-Lkw mit Tagesfahrerkabine und Meiller-Kipper

    Beschreibung

    Das Modell Construction zeichnet sich durch ein besonderes Styling aus, einschließlich dem dreiteiligen schwarzen Stoßfänger aus Stahl mit zentralem Unterfahrschutz, der gefährdete Bauteile wie z. B. den Kühler schützt. Es weist einen Böschungswinkel von 25 Grad und eine Bodenfreiheit von 40 cm auf. Das hintere Tandemsystem ist mit der bekannten Trapez-Aufhängung, bestehend aus acht Lenkern, mit großer Achsverschränkung für eine hervorragende Traktion in schwerem Gelände ausgerüstet.

  • 7: DAF LF 210 FA 4x2-Lkw mit Schlafkabine
     

    Weitere Details

    7: DAF LF 210 FA 4x2-Lkw mit Schlafkabine
     

    Beschreibung

    Der LF kann für zahlreiche verschiedene Einsatzzwecke genutzt werden; in der Koffer-Ausführung als Verteiler-Lkw, als Kipper für den Baustelleneinsatz, mit Pritsche zum Transport von Ausrüstungen usw. Der LF stellt mit dem geringsten Leergewicht auf dem Markt für den Fahrzeughalter eine bessere Nutzlast zur Verfügung und hat somit eine höhere Fahrzeugprofitabilität als alle Mitbewerber. Ferner ist die Manövrierbarkeit – eine wesentliche Anforderung für die meisten Anwendungen im Verteilerverkehr – branchenführend.

  • 6: DAF LF 210 FA 4x2-Lkw mit Tagesfahrerhaus und PACCAR Aerobody

    Weitere Details

    6: DAF LF 210 FA 4x2-Lkw mit Tagesfahrerhaus und PACCAR Aerobody

    Beschreibung

    Der LF ist extrem sauber und sparsam. Der Aerobody, eine ab Werk lieferbare Option, verbessert diese ohnehin schon guten Qualitäten dank seiner Stromlinienform noch. Der einzigartige Dachspoiler sorgt für eine gleichmäßige, aerodynamische Verbindung zwischen Fahrerhaus und Aufbau. Dies führt zu minimalem Luftwiderstand und niedrigerem Kraftstoffverbrauch.

  • 01 DAF XF 460 FT 4x2 Low Deck - Super Space Cab

    Weitere Details

    01 DAF XF 460 FT 4x2 Low Deck - Super Space Cab

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Fahrerhaus: Super Space Cab
    Radstand in mm: 3.800
    Motor: PACCAR MX-13
    Die Low Deck-Sattelzugmaschine hat eine Aufsattelhöhe von nur 91 cm. Dadurch ist der Einsatz von Aufliegern mit 3 m Innenhöhe möglich, wobei die maximale Gesamthöhe von 4 m nicht überschritten wird. Eine der Änderungen im Vergleich zur standardmäßigen XF-Sattelzugmaschine ist die neue Aufhängung für Vorder- und Hinterachse. Der neue Dachspoiler garantiert optimale Aerodynamik und spart damit 1,5 % Kraftstoff und CO2-Emissionen im Vergleich zur Vorgängerversion.

  • 02 DAF XF 440 FAR 6x2-Lkw mit Space Cab und BDF-Aufbau

    Weitere Details

    02 DAF XF 440 FAR 6x2-Lkw mit Space Cab und BDF-Aufbau

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 6x2
    Fahrerhaus: Space Cab
    Radstand in mm: 4.800
    Motor: PACCAR MX-11
    Dank der neuen Luftfederung beträgt die Höhenverstellung vorne am Fahrwerk beeindruckende 280 Millimeter, sodass hinten sogar bis zu 285 Millimeter möglich sind. Die höhere Druckluftleistung ermöglicht, dass das Fahrwerk erheblich schneller gehoben und gesenkt werden kann, was sich zusätzlich auch schneller hintereinander bewerkstelligen lässt. All diese gesonderten Verbesserungen erhöhen die Nutzbarkeit, maximieren die Effizienz und tragen zu einer leichteren Bedienung bei. DAF bietet BDF-Komplettlösungen ab Werk an. Dabei wird das Fahrwerk komplett mit einem BDFRahmen, Twistlocks sowie der kompletten Elektrik geliefert.

  • 03 DAF CF 440 FAT Meiller Kipper

    Weitere Details

    03 DAF CF 440 FAT Meiller Kipper

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 6x4
    Fahrerhaus: Day Cab
    Radstand in mm: 4.050
    Motor: PACCAR MX-11
    Die Construction-Baureihe zeichnet sich durch ein besonderes Styling aus, einschließlich dem dreiteiligen schwarzen Stahlstoßfänger mit zentralem Unterfahrschutz aus Stahl zum Schutz gefährdeter Bauteile, wie z. B. des Kühlers. Das hintere Tandemsystem ist mit der bekannten Trapez-Aufhängung, bestehend aus acht Lenkern, mit großer Achsverschränkung für eine hervorragende Traktion in schwerem Gelände ausgerüstet. Der DAF CF Construction 6x4 kann ab Werk für den Aufbau eines Kippers vorbereitet werden, um einen schnellen, effizienten und qualitativen Aufbauprozess zu ermöglichen.

  • 04 DAF LF 150 FA 4x2 - 7,5T Silent
     

    Weitere Details

    04 DAF LF 150 FA 4x2 - 7,5T Silent
     

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Fahrerhaus: Day Cab
    Radstand in mm: 4.300
    Motor: PACCAR PX-5
    Immer mehr Länder, wie beispielsweise die Niederlande, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Belgien, erlassen Vorschriften zur Beschränkung der Lärmemission durch Fahrzeuge am Abend, in der Nacht und am frühen Morgen. Die meisten dieser Normen sind harmonisiert und liegen bei einem Geräuschpegel von 72 dB(A). DAF bietet sog. "SILENT"-Lösungen für die Baureihen LF, CF und XF an. Alle DAF-Fahrzeuge laufen mit einem regulären Dieselmotor und stellen somit im Vergleich zu den Motoren mit alternativen Kraftstoffen und den Hybridfahrzeugen eine sehr wirtschaftliche Lösung dar. Für den LF setzt DAF den PX-5 Motor mit einer Leistung von 112 kW/152 PS ein und passt per Software im Bedarfsfall die Lärmemission per Tastschalter an.

  • 05 LF 210 FA 4x2 12T - Sleeper cab
     

    Weitere Details

    05 LF 210 FA 4x2 12T - Sleeper cab
     

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Fahrerhaus: Sleeper Cab
    Radstand in mm: 4.650
    Motor: PACCAR PX-5
    Der LF kann für zahlreiche verschiedene Einsatzzwecke genutzt werden; in der Koffer-Ausführung als Verteiler-Lkw, als Kipper für den Baustelleneinsatz, mit Pritsche zum Transport von Ausrüstungen usw.. Der LF stellt mit dem geringsten Leergewicht auf dem Markt für den Fahrzeughalter eine bessere Nutzlast zur Verfügung und hat somit eine höhere Fahrzeugprofitabilität als alle Mitbewerber. Ferner ist die Manövrierbarkeit – eine wesentliche Anforderung für die meisten Anwendungen im Verteilerverkehr – branchenführend. Mit dem Modelljahr 2016 stellt sich der LF mit überarbeiteten Antriebssträngen, verbesserter Aerodynamik und vielen weiteren Neuerungen nochmals deutlich in Szene.

  • 06 DAF XF FT 510 FT Super Space Cab
     

    Weitere Details

    06 DAF XF FT 510 FT Super Space Cab
     

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Fahrerhaus: Super Space Cab
    Radstand in mm:: 3.800
    Motor: PACCAR MX-13
    DAF präsentiert den XF. Der Maßstab im Fernverkehr und Europa`s Sattelzugmaschine Nr.1. Konzipiert für maximale Transporteffizienz. Mit den im Modelljahr 2015 komplett überarbeiteten Motoren 12,9-Liter PACCAR MX-13 und 10,8-Liter PACCAR MX-11 für Euro 6, einem robusten und komfortablen Fahrgestell, einem attraktiven Äußeren und einem angenehmen, bedienerfreundlichen Innenraum. Der beste XF aller Zeiten, für Transportunternehmer und Fahrer. Diese Zugmaschine mit 375 kW (510 PS) ist die leistungsstärkste Version des XF. Ausgestattet mit dem Super Space Cab, d. h. dem geräumigsten Fahrerhaus, das von DAF angeboten wird. Die Stehhöhe beträgt 2,25 m. Der zusätzliche Stauraum bietet Ihnen mehr als genügend Platz zur Aufbewahrung von Gepäck auf langen Fahrten.

  • 07 DAF CF 440 FT 4x2 Space Cab - Silent
     

    Weitere Details

    07 DAF CF 440 FT 4x2 Space Cab - Silent
     

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Fahrerhaus: Space Cab
    Radstand in mm:: 3.8000
    Motor: PACCAR MX-11
    Immer mehr Länder, wie beispielsweise die Niederlande, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Belgien, erlassen Vorschriften zur Beschränkung der Lärmemission durch Fahrzeuge am Abend, in der Nacht und am frühen Morgen. Die meisten dieser Normen sind harmonisiert und liegen bei einem Geräuschpegel von 72 dB(A). DAF bietet sog. "SILENT"-Lösungen für die Baureihen LF, CF und XF an. Alle DAF-Fahrzeuge laufen mit einem regulären Dieselmotor und stellen somit im Vergleich zu den Motoren mit alternativen Kraftstoffen und den Hybridfahrzeugen eine sehr wirtschaftliche Lösung dar. Bei der Baureihe CF wird der niedrige Geräuschpegel wird durch ein spezielles Motormanagement und die Verkapselung des Getriebes erreicht. Der Silent-Modus wird über einen auf dem Armaturenbrett befindlichen Schalter gesteuert. Dieser aktiviert das Motorsoftwareprogramm, das die Motordrehzahl reduziert und einen Gangwechsel bei niedrigen Motordrehzahlen ermöglicht.

  • 08 DAF XF FT 440 FT Super Space Cab - Silent
     

    Weitere Details

    08 DAF XF FT 440 FT Super Space Cab - Silent
     

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Faherhaus: Space Cab
    Radstand in mm: 3.800
    Motor: PACCAR MX-11
    Immer mehr Länder, wie beispielsweise die Niederlande, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Belgien, erlassen Vorschriften zur Beschränkung der Lärmemission durch Fahrzeuge am Abend, in der Nacht und am frühen Morgen. Die meisten dieser Normen sind harmonisiert und liegen bei einem Geräuschpegel von 72 dB(A). DAF bietet sog. "SILENT"-Lösungen für die Baureihen LF, CF und XF an. Alle DAF-Fahrzeuge laufen mit einem regulären Dieselmotor und stellen somit im Vergleich zu den Motoren mit alternativen Kraftstoffen und den Hybridfahrzeugen eine sehr wirtschaftliche Lösung dar. Bei der Baureihe CF wird der niedrige Geräuschpegel wird durch ein spezielles Motormanagement und die Verkapselung des Getriebes erreicht. Der Silent-Modus wird über einen auf dem Armaturenbrett befindlichen Schalter gesteuert. Dieser aktiviert das Motorsoftwareprogramm, das die Motordrehzahl reduziert und einen Gangwechsel bei niedrigen Motordrehzahlen ermöglicht.

  • 09 DAF XF FT Space cab Convenient

    Weitere Details

    09 DAF XF FT Space cab Convenient

    Beschreibung

    Axle configuration: 4x2
    Cab: Space Cab
    Wheelbase: 3.800
    Engine type: PACCAR MX-11

  • 10 DAF XF 510 FT IAA edition

    Weitere Details

    10 DAF XF 510 FT IAA edition

    Beschreibung

    Axle configuration: 4x2
    Cab: Super Space Cab
    Wheelbase: 3.800
    Engine type: PACCAR MX-13
    Link to special website

  • 11 DAF CF 320 FAN VDL abrollkipper

    Weitere Details

    11 DAF CF 320 FAN VDL abrollkipper

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 6x2
    Faherhaus: Day Cab
    Radstand in mm: 4.600
    Motor: PACCAR PX-7
    Entdecken Sie den neuen DAF CF mit seinem 6,7-Liter-Motor PACCAR PX-7. Mit allen Eigenschaften eines idealen Lkw für den Verteilerverkehr: Hohe Nutzlast dank seines geringen Eigengewichts und hohe Manövrierbarkeit dank der lenk- und liftbaren Nachlaufachse - und den Komfortvorteilen eines Lkw für den Fernverkehr: Leistungsstark, geräumig und geräuscharm. Das Beste aus beiden Welten, in einem Lkw. Der CF320 FAN mit VDL Abrollkipper ist perfekt für die Entsorgung und den leichten Baustelleneinsatz geeignet. Mit dem leistungsstarken und sparsamen PACCAR PX-7 Motor erreicht dieses Modell Bestwerte hinsichtlich Nutzlast und Gesamtbetriebsksoten.

  • 12 DAF LF 290 FA 16T Extended Day Cab

    Weitere Details

    12 DAF LF 290 FA 16T Extended Day Cab

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Faherhaus: Extended Day Cab
    Radstand in mm: 5.750
    Motor: PACCAR PX-7
    Der LF 16T bietet ideale Voraussetzungen für den deutschen Verteilerverkehr. Der LF stellt mit dem geringsten Leergewicht auf dem Markt für den Fahrzeughalter eine bessere Nutzlast zur Verfügung und hat somit eine höhere Fahrzeugprofitabilität als alle Mitbewerber. Ferner ist die Manövrierbarkeit – eine wesentliche Anforderung für die meisten Anwendungen im Verteilerverkehr – branchenführend. Mit dem Modelljahr 2016 bietet der LF mit überarbeiteten Antriebssträngen, verbesserter Aerodynamik und vielen weiteren Neuerungen nochmals wesentliche Vorteile hinsichtlich Effizienz und Produktivität.

  • DAF LF 290 FA 16T Extended Day Cab

    Weitere Details

    DAF LF 290 FA 16T Extended Day Cab

    Beschreibung

    Achskonfiguration: 4x2
    Faherhaus: Extended Day Cab
    Radstand in mm: 5.750
    Motor: PACCAR PX-7
    Der LF 16T bietet ideale Voraussetzungen für den deutschen Verteilerverkehr. Der LF stellt mit dem geringsten Leergewicht auf dem Markt für den Fahrzeughalter eine bessere Nutzlast zur Verfügung und hat somit eine höhere Fahrzeugprofitabilität als alle Mitbewerber. Ferner ist die Manövrierbarkeit – eine wesentliche Anforderung für die meisten Anwendungen im Verteilerverkehr – branchenführend. Mit dem Modelljahr 2016 bietet der LF mit überarbeiteten Antriebssträngen, verbesserter Aerodynamik und vielen weiteren Neuerungen nochmals wesentliche Vorteile hinsichtlich Effizienz und Produktivität.

  • 8: DAF XF 510 FT 4x2

     

    Weitere Details

    8: DAF XF 510 FT 4x2

     

    Beschreibung

    Die lenkbare Vorlaufachse verleiht diesem Fahrzeug mehr Manövrierbarkeit, Wendigkeit am Be- und Entladeort und ermöglicht ein höheres Fahrzeuggesamtgewicht von bis zu 50 Tonnen und mehr. Die Hebevorrichtung minimiert Reifenverschleiß bei Leerfahrten.

  • DAF LF

Teilen Sie diese Seite

Wir laden Sie dazu ein, unsere Seite mit anderen zu teilen.

Diese Website verwendet Cookies

DAF verwendet zur besseren Funktionalität dieser Website, und um Ihnen den besten Service bieten zu können, Cookies. Zusätzlich verwendet DAF Google Analytics, um das Nutzerverhalten auf der Seite anonym zu analysieren. Cookies von DAF sind vollkommen sicher, sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern.